Gantenbein

Pinot Noir

9.311 ratings
9.32 pro ratings
Graubünden, Switzerland
Pinot Noir
Turkey, Game, Exotic Spices, Soft Cheese, Duck, Goose, Salads & Greens, Potato, Quinoa, Farro, Brown Rice, White Rice, Pasta, Herbs, Nuts & Seeds, Mushrooms, Chicken, Meaty & Oily Fish, Shellfish, Crab & Lobster, Stew, Onion, Shallot, Garlic, Salami & Prosciutto, Salmon, Quinoa, Shellfish
Top Notes For
Oliver Eugster

Ca. 20% der gesamten Ernte wird als Ganztraubenvergärung durchgeführt, wobei die Trauben immer im Rahmen einer Maische von entrappten Beeren mitvergoren werden. Vor der eigentlichen Vergärung wird eine 8-10tägige Kaltmazeration durchgeführt. Nach der Vergärung wird dann sofort ablaufen gelassen, bzw. extrem sanft gepresst, die Maische soll nach der Vergärung niemals kalt werden, also keine Standzeiten nach der Vergärung um den Wiedereintritt von Bitterstoffen zu vermeiden. Dunkles Rubinrot mit schwarzen Reflexen. Sehr duftige und zugleich versammelte, drückende, schiebende Nase, im Stil eines Bonnes Mares. Konzentrierte Walderdbeere und Waldhimbeere, Herzkirsche, alles sehr konzentriert, mittig, sehr geradeaus laufend. Dunkle Schokolade darunter. Auch Holunder, ein Hauch Olive. Insgesamt recht wuchtig und zugleich mineralisch und frisch. Im Mund erstaunlicher Weise sehr kirschig. Wieder die Herzkirsche, auch schwarze Kirsche. Ganz am Rand stellt sich dann ein wenig Cassis ein, außerdem wieder Walderdbeere, Waldhimbeere, aber die Kirsche kommt immer wieder hoch. Feines Salz, nicht zu dominant. Feiner Kalkstein, ein wenig Milchschokolade und Dominikanische Tabake. Dann kommen ein wenig Mango und Aprikose, pikante Passionsfrucht und wieder rote Kirsche. Diesmal als kraftvolle, wuchtige Herzkirsche. Schöne Frische, stilistisch sicherlich eher in der Cotes de Nuits als in der Schweiz aber mit wesentlich mehr Frische und wesentlich pikanter, eine gewisse gewollte und urwüchsige Burschikosität bleibt. Sehr gelungener Wein. Fast ein ganz großer Pinot. Schon im Grand-Cru Bereich, einer der besten Pinots, die ich außerhalb Frankreichs probiert habe.

Ca. 20% der gesamten Ernte wird als Ganztraubenvergärung durchgeführt, wobei die Trauben immer im Rahmen einer Maische von entrappten Beeren mitvergoren werden. Vor der eigentlichen Vergärung wird eine 8-10tägige Kaltmazeration durchgeführt. Nach der Vergärung wird dann sofort ablaufen gelassen, bzw. extrem sanft gepresst, die Maische soll nach der Vergärung niemals kalt werden, also keine Standzeiten nach der Vergärung um den Wiedereintritt von Bitterstoffen zu vermeiden. Dunkles Rubinrot mit schwarzen Reflexen. Sehr duftige und zugleich versammelte, drückende, schiebende Nase, im Stil eines Bonnes Mares. Konzentrierte Walderdbeere und Waldhimbeere, Herzkirsche, alles sehr konzentriert, mittig, sehr geradeaus laufend. Dunkle Schokolade darunter. Auch Holunder, ein Hauch Olive. Insgesamt recht wuchtig und zugleich mineralisch und frisch. Im Mund erstaunlicher Weise sehr kirschig. Wieder die Herzkirsche, auch schwarze Kirsche. Ganz am Rand stellt sich dann ein wenig Cassis ein, außerdem wieder Walderdbeere, Waldhimbeere, aber die Kirsche kommt immer wieder hoch. Feines Salz, nicht zu dominant. Feiner Kalkstein, ein wenig Milchschokolade und Dominikanische Tabake. Dann kommen ein wenig Mango und Aprikose, pikante Passionsfrucht und wieder rote Kirsche. Diesmal als kraftvolle, wuchtige Herzkirsche. Schöne Frische, stilistisch sicherlich eher in der Cotes de Nuits als in der Schweiz aber mit wesentlich mehr Frische und wesentlich pikanter, eine gewisse gewollte und urwüchsige Burschikosität bleibt. Sehr gelungener Wein. Fast ein ganz großer Pinot. Schon im Grand-Cru Bereich, einer der besten Pinots, die ich außerhalb Frankreichs probiert habe.

1 person found it helpfulMar 26th, 2013
Michael Meagher MS

Chairman/Founder Boston Sommelier Society, Beverage Director Cafe Escadrille

9.3

Really fascinating wine. Ripe and lush for old world Pinot, but starting to show some oxidation. Considering 25 cases made it to the US, probably won't see it again soon!

Really fascinating wine. Ripe and lush for old world Pinot, but starting to show some oxidation. Considering 25 cases made it to the US, probably won't see it again soon!

Feb 9th, 2016
Gilbert Van Hassel

2014 vintage Roosenberg Waasmunster. Outstanding in line with all their wines just absolute top quality. For me this wine is closer to the Californian pinots although without the insane alcohol levels. Maximum extraction, super ripe fruit, forward red fruit with a smokey afterburn. Best Californian Pinot from Switzerland. This resto has good food but most of all an outstanding fairly priced wine list.

2014 vintage Roosenberg Waasmunster. Outstanding in line with all their wines just absolute top quality. For me this wine is closer to the Californian pinots although without the insane alcohol levels. Maximum extraction, super ripe fruit, forward red fruit with a smokey afterburn. Best Californian Pinot from Switzerland. This resto has good food but most of all an outstanding fairly priced wine list.

Aug 13th, 2017
François Hugueniot

Superbe pinot noir de 2008
Boisé présent mais élégant et bien fondu le nez est expressif sur des notes de cerise. La bouche est soyeuse longue avec un beau volume avec une finale très fondue et agréable. Beau vin qui a encore quelques années de vieillissement devant lui#

Superbe pinot noir de 2008
Boisé présent mais élégant et bien fondu le nez est expressif sur des notes de cerise. La bouche est soyeuse longue avec un beau volume avec une finale très fondue et agréable. Beau vin qui a encore quelques années de vieillissement devant lui#

Feb 14th, 2017
Parag Lalit

Parag had this 6 years ago

Parag had this 6 years ago

Apr 20th, 2015
Paola Tealdi

Paola had this 3 years ago

Paola had this 3 years ago

Nov 16th, 2017
M L
9.1

M had this 3 years ago

M had this 3 years ago

Oct 20th, 2017
Miguel Melo de Carvalho

Miguel had this 3 years ago

Miguel had this 3 years ago

May 8th, 2017
Christian Laur

Christian had this 4 years ago

Christian had this 4 years ago

Dec 24th, 2016
Jean-Claude Du Shaw

Jean-Claude had this 4 years ago

Jean-Claude had this 4 years ago

Dec 1st, 2016